wohnen.ch - titel

Wohnrevue Immobilienportal

Jedes Objekt wird als exklusives Einzelstück nach Kundenwunsch in Handarbeit angefertigt. (Martin Speiser, Sissach) Foto: designmesse.ch

Jedes Objekt wird als exklusives Einzelstück nach Kundenwunsch in Handarbeit angefertigt. (Martin Speiser, Sissach)

Übermorgen startet die neue Messe für Büro- und Wohndesign in Zürich

30. Mai 2012, 08:42 Uhr

Am 1. Juni ist es soweit: Die neue designmesse.ch öffnet ihre Tore. Über dreissig bekannte Designer und Newcomer, Produzenten und Fachhändler stellen an der Verkaufsmesse für Büro- und Wohndesign aus.

In der Halle 9 der Messe Zürich präsentieren sie attraktive Möbel für Büro und Wohnen, Leuchten, Wohnaccessoires, Teppiche und anderes mehr.

Die dreitägige designmesse.ch bietet kreativen Newcomern sowie etablierten Designern und Produzenten aus dem Bereich Möbel- und Objektdesign eine Präsentations- und Verkaufsplattform. Nicht nur die Designszene wird unterstützt, sondern es profitieren auch die Besucher: Die Produkte können direkt vor Ort am Ausstellerstand gekauft oder bestellt werden.

Neben Designobjekten wird ein attraktives Rahmenprogramm mit diversen Vorträgen zum Thema Design geboten. In der Halle 9 der Messe Zürich wurde eigens dafür ein Raum geschaffen. Darin referieren Designer und Produktgestalter, wie man von organischen Wachstumsprozessen der Natur lernen kann, über Kreativitätstechniken und Vereinfachungsstrategien oder wie aus einer Idee ein Designprodukt entsteht.

Schlicht, neuartig, formschön

Auf die Besucher wartet eine Auswahl an hochwertigen Möbeln und Objekten wie die faszinierenden Leuchten von Glow Light Design, Sideboards aus Rohstahl mit phantasievollen Schubladen von Spicher, zeitlose Sofas von klarer Form aus dem Hause Piuric oder die Liege Chairbert von Herbert Lötscher - anlässlich der imm cologne und LivingKitchen mit dem Label «Interior Innovation Award-Winner 2011» ausgezeichnet.

wohnen.ch - fusszeile